Schloss Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Offene Gärten, Bornim
Brecht-Weigel-Haus Buckow, Foto: Reimann
Bürgermuseum Wolfenbüttel, Foto: Reimann
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorträge & Lesungen

Freitag 24.09.2021
10:00 Uhr - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur
Thomas Mann: Buddenbrooks. Verfall einer Familie Wer hätte das gedacht? Ein 26-jähriger Mann ohne Abitur aber mit großen Ambitionen schreibt einen kilodicken Wälzer mit düsterem Grundton. „Ich bin nicht gerade entzückt“, lautet der ... [mehr]
 
 
Donnerstag 07.10.2021
18:00 Uhr - Das Paradies ist überall - Eine Reise zu europäischen Paradiesen
Für jeden Gartenbesitzer bedeutet sein Refugium das Paradies. Der Politiker Winston Churchill entspannte auf seinem Landsitz Chartwell, die Erinnerung des rosengefüllten Gartens der Kindheit inspirierte Christian Dior zu extravaganten Roben. Für ... [mehr]
 
 
Freitag 29.10.2021
10:00 Uhr - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur
Fjodor Dostojewski: Der Spieler Die Liebe, das Geld und die Macht – das sind die zentralen Motive, die Dostojewskis Roman Der Spieler bestimmen. Der Roman trägt autobiographische Züge: Auch Dostojewski (1821–1881) erlag in Deutschland ... [mehr]
 
 
Sonntag 07.11.2021
11:00 Uhr - Magisches Gotland - Eine sinnliche Reise auf die Ostseeinsel Gotland in Wort und Klang
Bettina Mros, Claudia Deglau und Jürgen Motog nehmen uns mit auf eine sehr persönliche Reise auf die Ostseeinsel Gotland. In den Zeiten des Corona-Stillstandes sind neue Texte und musikalische Arrangements entstanden, getrieben vom Fernweh nach ... [mehr]
 
 
Freitag 26.11.2021
10:00 Uhr - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur
Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher, nach dem ... [mehr]
 
 
Freitag 17.12.2021
10:00 Uhr - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur
Gerhart Hauptmann: Der Ketzer von Soana Bereits 1911 begann Gerhart Hauptmann unter dem Titel „Die syrische Göttin“ mit den Vorarbeiten für seine Novelle „Der Ketzer von Soana“, die im Januar 1918 in der Neuen Rundschau im S. ... [mehr]