Brecht-Weigel-Haus Buckow, Foto: Reimann
Bürgermuseum Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Schloss Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Offene Gärten, Bornim
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorträge & Lesungen

heute 17.05.2022
18:00 Uhr - Der Architekt und die Musikerin - Erich und Luise Mendelsohn im Berlin der 20er Jahre
Der berühmte Einsteinturm, die Bebauung Schaubühnenkomplex, das Haus der Deutschen Metallarbeiter, heute Sitz der Architektenkammer Berlin, zählen ebenso wie verschiedene Geschäftshäuser, Villen und Wohnsiedlungen zu den Ikonen der ... [mehr]
 
 
Freitag 20.05.2022
10:00 Uhr - Heinrich Böll: Die verlorene Ehre der Katharina Blum
Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur Heinrich Bölls Erzählung „Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann“ sorgte bei ihrem Erscheinen im Jahre 1974 für ... [mehr]
 
 
Samstag 28.05.2022
15:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Schnepfengeschichten“ von Guy de Maupassant
Hausgarten von Kerstin und Christian Martin Am Priesteracker 4, 14469 Potsdam-Bornim Buslinien 614, 650 + 692, Haltestelle Kirche Bornim „Schnepfengeschichten“ Von Guy de Maupassant Gelesen von Peter Wagner Musik: Matthias Simm, ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Schnepfengeschichten“ von Guy de Maupassant
Hausgarten von Kerstin und Christian Martin Am Priesteracker 4, 14469 Potsdam-Bornim Buslinien 614, 650 + 692, Haltestelle Kirche Bornim „Schnepfengeschichten“ Von Guy de Maupassant Gelesen von Peter Wagner Musik: Matthias Simm, ... [mehr]
 
 
Samstag 11.06.2022
15:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Wer das Haar sucht, dem entgeht die Suppe!“ Mit Texten von Eugen Roth, Anton Tschechow, Dorothy Parker, Kurt Tucholsky u.a.
Hof mit Rosengarten von Barbara Welk-Nies Kaiser-Friedrich-Straße 20, 14469 Potsdam-Eiche Buslinie 606, Haltestelle Baumschulenweg „Wer das Haar sucht, dem entgeht die Suppe!“ Mit Texten von Eugen Roth, Anton Tschechow, Dorothy ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Wer das Haar sucht, dem entgeht die Suppe!“ Mit Texten von Eugen Roth, Anton Tschechow, Dorothy Parker, Kurt Tucholsky u.a.
Hof mit Rosengarten von Barbara Welk-Nies Kaiser-Friedrich-Straße 20, 14469 Potsdam-Eiche Buslinie 606, Haltestelle Baumschulenweg „Wer das Haar sucht, dem entgeht die Suppe!“ Mit Texten von Eugen Roth, Anton Tschechow, Dorothy ... [mehr]
 
 
Donnerstag 16.06.2022
19:00 Uhr - Oh MOND, du rufst!? - Prosa mit und ohne E
Musik, Wein und Literatur im Frühsommer – vier betörende Zutaten an nur einem Abend! Von der ethnologischen Betrachtung des Bauchpinsels bis zum Sinn des Küssens: In einer vergnüglichen Lesung stellen die Urania-Mittwochsautoren unter Leitung ... [mehr]
 
 
Freitag 24.06.2022
10:00 Uhr - Hannah Arendt: Wahrheit und Politik
Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur Im Jahre 1964 reflektierte Hannah Arendt (1906–1975) aufgrund der Kontroverse um ihre Publikation Eichmann in Jerusalem über das Verhältnis von Wahrheit und Politik. ... [mehr]
 
 
Samstag 25.06.2022
15:00 Uhr - Im garten vorgelesen: „Lehmanns Erzählungen“ von Siegfried Lenz
„Café Freundlich“ Auf dem Telegrafenberg, Haus A 34, 14473 Potsdam Alle Linien zum Hauptbahnhof, Fußweg ca. 20 Minuten (1.2 km) „Lehmanns Erzählungen“ von Siegfried Lenz Gelesen von Hans-Jochen Röhrig Musik: Christoph Knitt, ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im garten vorgelesen: „Lehmanns Erzählungen“ von Siegfried Lenz
„Café Freundlich“ Auf dem Telegrafenberg, Haus A 34, 14473 Potsdam Alle Linien zum Hauptbahnhof, Fußweg ca. 20 Minuten (1.2 km) „Lehmanns Erzählungen“ von Siegfried Lenz Gelesen von Hans-Jochen Röhrig Musik: Christoph Knitt, ... [mehr]
 
 
Samstag 09.07.2022
15:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Gallegher der Laufbursche“ und andere Stories von Richard Harding Davis
Rosengarten am Heiligen See von Jochim Sedemund Mangerstraße 38, 14467 Potsdam Tramlinie 93, Haltestelle Schiffbauergasse/Berliner Straße „Gallegher der Laufbursche“ und andere Stories von Richard Harding Davis Gelesen von ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Gallegher der Laufbursche“ und andere Stories von Richard Harding Davis
Rosengarten am Heiligen See von Jochim Sedemund Mangerstraße 38, 14467 Potsdam Tramlinie 93, Haltestelle Schiffbauergasse/Berliner Straße „Gallegher der Laufbursche“ und andere Stories von Richard Harding Davis Gelesen von ... [mehr]
 
 
Samstag 23.07.2022
15:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Der alte Mann und das Meer“ von Ernest Hemingway
Garten am Tiefen See von Wilma Völker Berliner Straße 44, 14467 Potsdam Tramlinie 93, Haltestelle Mangerstraße „Der alte Mann und das Meer“ von Ernest Hemingway Gelesen von René Schwittay Musik: Eva Curth, ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Der alte Mann und das Meer“ von Ernest Hemingway
Garten am Tiefen See von Wilma Völker Berliner Straße 44, 14467 Potsdam Tramlinie 93, Haltestelle Mangerstraße „Der alte Mann und das Meer“ von Ernest Hemingway Gelesen von René Schwittay Musik: Eva Curth, ... [mehr]
 
 
Samstag 06.08.2022
15:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Die Kinder des König Lir“ und andere irische Sagen
Hausgarten von Renate und Werner Lüscher Ravensbergweg 7, 14478 Potsdam Tramlinie 91 + 93 und Buslinie 693, Haltestelle E.-Claudius-Straße/H.-Mann-Allee „Die Kinder des König Lir“ und andere irische Sagen Gelesen von Gabriele ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Die Kinder des König Lir“ und andere irische Sagen
Hausgarten von Renate und Werner Lüscher Ravensbergweg 7, 14478 Potsdam Tramlinie 91 + 93 und Buslinie 693, Haltestelle E.-Claudius-Straße/H.-Mann-Allee „Die Kinder des König Lir“ und andere irische Sagen Gelesen von Gabriele ... [mehr]
 
 
Samstag 20.08.2022
15:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ von Theodor Fontane
Hausgarten der Familie Foerster Am Raubfang 6, 14469 Potsdam-Bornim Buslinie 692, Haltestelle Amundsenstraße/Potsdamer Straße „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ von Theodor Fontane Gelesen von Kerstin Reimann Musik: Dirk ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ von Theodor Fontane
Hausgarten der Familie Foerster Am Raubfang 6, 14469 Potsdam-Bornim Buslinie 692, Haltestelle Amundsenstraße/Potsdamer Straße „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ von Theodor Fontane Gelesen von Kerstin Reimann Musik: Dirk ... [mehr]
 
 
Samstag 03.09.2022
15:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Ludwig Jacobs oder das verschwundene Leben“ Autorenlesung
Park der Villa Jacobs Bertiniweg 2, 14469 Potsdam Tramlinie 96, Haltestelle Rote Kaserne „Ludwig Jacobs oder das verschwundene Leben“ Autorenlesung Gelesen von Marianne Ludes Musik: Streichquartett aus Mitgliedern der Kammerakademie ... [mehr]
 
18:00 Uhr - Im Garten vorgelesen: „Ludwig Jacobs oder das verschwundene Leben“ Autorenlesung
Park der Villa Jacobs Bertiniweg 2, 14469 Potsdam Tramlinie 96, Haltestelle Rote Kaserne „Ludwig Jacobs oder das verschwundene Leben“ Autorenlesung Gelesen von Marianne Ludes Musik: Streichquartett aus Mitgliedern der Kammerakademie ... [mehr]
 
 
Freitag 30.09.2022
10:00 Uhr - Lena Gorelik: Wer wir sind
Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur Sankt Petersburg/Ludwigsburg 1992: Ein Mädchen reist mit den Eltern, der Großmutter und ihrem Bruder nach Deutschland aus – in die Freiheit. Im Westen merkt die ... [mehr]
 
 
Freitag 28.10.2022
10:00 Uhr - Jorge Semprun: Die große Reise
Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur Dieses eindrucksvolle Buch handelt von einer fünftägigen Fahrt in einem Eisenbahnwaggon: 119 Häftlinge werden aus Frankreich in das Konzentrationslager Buchenwald ... [mehr]
 
 
Freitag 25.11.2022
10:00 Uhr - Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur Das 1984 veröffentlichte Buch verschaffte Milan Kundera (geb. 1929) den internationalen Durchbruch. Der Prager Chirurg Tomas, der die Frauen begehrt und zugleich fürchtet ... [mehr]
 
 
Freitag 16.12.2022
10:00 Uhr - Henrik Ibsen: Ein Volksfeind
Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur Ein Volksfeind – gemeint ist der Kurarzt Tomas Stockmann, der entdeckt, dass in der Stadt, in der er praktiziert, das Wasser verseucht ist, und der in seinem erbitterten ... [mehr]