Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Vorträge & Lesungen

Samstag 15.08.2020
16:00 - Im Garten vorgelesen -„Mögen hätten wir schon wollen, nur dürfen haben wir uns nicht getraut!“
Der Ausbruch seelischer Krisen und des Zweiten Weltkriegs trieben das Traumpaar auseinander. Nach Kriegsende finden sie wieder zusammen, doch Entscheidendes hat sich verändert: Liesl ist selbständig geworden, Karl halb verhungert... [mehr]
 
19:00 - Im Garten vorgelesen -„Mögen hätten wir schon wollen, nur dürfen haben wir uns nicht getraut!“
Der Ausbruch seelischer Krisen und des Zweiten Weltkriegs trieben das Traumpaar auseinander. Nach Kriegsende finden sie wieder zusammen, doch Entscheidendes hat sich verändert: Liesl ist selbständig geworden, Karl halb verhungert... [mehr]
 
 
Samstag 29.08.2020
15:00 - Im Garten vorgelesen -„Klingsors letzter Sommer“ von Hermann Hesse
Vor 100 Jahren wurde im S. Fischer Verlag die Buchausgabe von „Klingsors letzter Sommer“ veröffentlicht. Der spätere Nobelpreisträger Hermann Hesse (1877–1962) schildert in dieser stark autobiografisch geprägten Novelle ... [mehr]
 
 
Freitag 25.09.2020
10:00 - Erlesenes - neu gelesen
Gespräche über Meisterwerke der Literatur Jacques Lusseyran, Das wiedergefundene Licht Es ist die berühmt gewordene Lebensgeschichte eines als Kind Erblindeten, der seine Behinderung mit Phantasie und Disziplin überwindet, eines ... [mehr]
 
 
Freitag 23.10.2020
10:00 - Erlesenes - neu gelesen
Gespräche über Meisterwerke der Literatur Herbert Rosendorfer, Briefe in die chinesische Vergangenheit Ein Mandarin aus dem China des 10. Jahrhunderts versetzt sich mit Hilfe eines Zeit-Reise-Kompasses in die heutige Zeit. Er ... [mehr]
 
 
Freitag 27.11.2020
10:00 - Erlesenes – neu gelesen.
Gespräche über Meisterwerke der Literatur Jewgeni Samjatin, Wir Jewgeni Samjatin gilt als „der am härtesten mit dem politischen System in seiner Heimat kollidierende Anti-Utopist“. Schon die Veröffentlichung einer Kurzfassung von ... [mehr]
 
 
Freitag 18.12.2020
10:00 - Erlesenes – neu gelesen.
Gespräche über Meisterwerke der Literatur Henrik Ibsen, Ein Volksfeind Ein Volksfeind – gemeint ist der Kurarzt Tomas Stockmann, der entdeckt, dass in der Stadt, in der er praktiziert, das Wasser verseucht ist, und der in seinem ... [mehr]