Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hofkonzert: Eine Reise durch die Welt des Tango Argentino

17. 07. 2024 um Uhr

mit dem kleinsten Tangoorchester der Welt!


Die URANIA Potsdam veranstaltet jeden Sommer ihr traditionelles Hofkonzert – im denkmalgeschützten Ensemble im Holländischen Viertel. In diesem Jahr nimmt das berliner Duo Danzarín (Ulrike Dinter, Violine, Ludger Ferreiro , Piano) das Publikum mit auf eine musikalische Reise der ganz besonderen Art:
Von der Geburtsstätte des Tangos in den berüchtigten Hafenspelunken von Buenos Aires, über Nachtclubs und Cafés, elegante Salons und Ballsäle in den "Goldenen 40er Jahren", bis in die berühmten Konzertsäle der Kulturmetropolen der Gegenwart.
Temperamentvoll und virtuos, mit ausgeprägtem Gespür für den authentischen Klang der argentinischen Orquesta Típica und mit kenntnisreicher Moderation, gelingt es Ulrike Dinter und Ludger Ferreiro ihr Publikum zu begeistern.
Duo Danzarín präsentiert die mit viel Raffinesse für Violine und Piano arrangierten Tangos berühmter Tangokomponisten, wie Francisco Canaro, Anibal Troilo und Osvaldo Pugliese, bis hin zu moderneren Werken von Astor Piazzolla und Ramiro Gallo.
Das 2006 gegründete berliner Duo Danzarín machte sich mit CD-Aufnahmen und Konzerten, darunter auf Tangofestivals wie der Tangonale Berlin und dem Potsdamer Tangofestival deutschlandweit einen Namen. Die Musiker wirken in renommierten Ensembles wie Cuarteto Danzarín, Tango del Sur und Muzet Royal mit.

 

Musik: Duo Danzarín
Ulrike Dinter, Violine
Ludger Ferreiro, Piano
Teilnehmerpreis:  15,00 € / 12,00 € *
Anmeldung und Vorverkauf: 0331 / 29 17 41 oder

 
Duo Danzarín
Duo Danzarín