Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Heinrich Schliemann und seine Heimat Mecklenburg

29. 04. 2025

Abfahrt

7.45 Uhr ab Potsdam Hbf., Fernbussteig
8.00 Uhr ab Busparkplatz Bassinplatz
8.15 Uhr ab S-Bhf. Wannsee, Taxistand
Exkursionsleitung: Axel Blum
Teilnehmerpreis: 105,00 €
Leistungen: Programm, Eintritte, Mittagessen
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Ankunft: ca. 19.30 Uhr in Potsdam/Wannsee
 

 

Heinrich Schliemann (1822–1890), der Ausgräber und Entdecker der legendären Stadt Troja wurde in Mecklenburg geboren und verbrachte einen Teil seiner Kindheit (von 1823 bis 1831) im Pfarrhaus in Ankershagen.


Programmpunkte:
• Das Pfarrhaus in Ankershagen, das heutige Schliemannmuseum
• Die jüngst restaurierte Grabkapelle in Klein Vielen, ein Prachtbau der mecklenburgischen Neogotik
• Die mittelalterliche Stadtbefestigung von Neubrandenburg mit ihren erhaltenen Stadttoren und Wiekhäusern
• Das 1994 eröffnete archäologische Slawendorf in Neustrelitz

 
Schliemannhaus in Ankershagen, Foto: RaSlaMa CC BY 3.0 Deed
Schliemannhaus in Ankershagen, Foto: RaSlaMa CC BY 3.0 Deed