Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Baukulturpreis Land Brandenburg: Bernau

22. 10. 2024

Anfahrt: erfolgt mit der Bahn. Treffpunkte und Abfahrtzeiten laut Vertrag.
Exkursionsleitung: Ingrid Bathe (Architektin)
Teilnehmerpreis: 45,00 €, zzgl. eigene Tageskarte
Leistungen: Programm, Eintritte
Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen
Rückfahrt: ab ca. 16.00 Uhr von Bernau mit der Bahn

 

Im Land Brandenburg wurde vor Jahren eine Initiative gestartet, die die Baukultur als wichtigen Bestandteil unserer Gesellschaft würdigt. Baukultur beeinflusst das Zusammenleben der Menschen. In der prosperierenden Stadt Bernau bei Berlin sind 2023 gleich zwei Bauwerke für den Brandenburgischen Baukulturpreis nominiert und mit Sonderpreisen ausgezeichnet worden. Wir wollen sie besuchen: Das Neue Rathaus und das Besucherzentrum der Bundesschule.


Programmpunkte:
• Die Bundesschule in Bernau (UNESCO-Welterbe Bauhaus) und das Besucherzentrum (Sonderpreis Baukultur)
• Individuelle Mittagspause
• Führung durch das Neue Rathaus in Bernau (Sonderpreis Baukultur)
• Stadtspaziergang zum Kunstraum Innenstadt in Bernau
• Führung durch die geborgene Skulpturensammlung der Waldsiedlung Wandlitz

 

Die Wege zwischen den Halte- und Besuchspunkten in Bernau werden zu Fuß zurückgelegt (insgesamt ca. 3 km).

 
ADGB-Schule Bernau, Meyer-Wittwer-Bau Speisesaal, Foto: Fridolin freudenfett_CC BY-SA 4.0 Deed
ADGB-Schule Bernau, Meyer-Wittwer-Bau Speisesaal, Foto: Fridolin freudenfett_CC BY-SA 4.0 Deed