Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur

03. 05. 2024 um Uhr

Harper Lee: Wer die Nachtigall stört

 

Amerika in den Dreißigerjahren. In die idyllische Südstaaten-Kindheit der achtjährigen Scout und ihres älteren Bruders Jem drängt sich die brutale Wirklichkeit aus Vorurteilen und Rassismus. Scouts Vater Atticus, ein menschenfreundlicher Anwalt, soll den schwarzen Landarbeiter Tom Robinson verteidigen, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt hat. Tapfer versuchen Scout und ihr Bruder, das demokratische Gerechtigkeitsempfinden ihres Vaters zu unterstützen, und geraten dabei selbst in große Gefahr.

 

 

Dozent: Dr. Mathias Iven, Philosoph und Publizist
Teilnehmerpreis: 9,00 €
Anmeldung: 0331 / 29 17 41 oder

 

 
Harper Lee, 1960, Foto: Truman Capote (Bild vergrößern)
Harper Lee, 1960, Foto: Truman Capote