Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Das Handwerk des kreativen Schreibens

13. 03. 2024 um Uhr

mit der Potsdamer Autorin Christine Anlauff


Woran liegt es, dass wir uns an manchen Geschichten „festlesen“, an anderen dagegen nicht? Der Kurs vermittelt Ihnen unter Anleitung der Potsdamer Schriftstellerin Christine Anlauff gestalterische Werkzeuge und Techniken des literarischen Handwerks, mit denen sie eigene literarische Projekte verbessern, abrunden oder mutig beginnen können. Der Kurs richtet sich an alle, die sich mit einer Textidee tragen oder bereits mit dem Schreiben begonnen haben, aber noch Anregungen suchen.

Christine Anlauff wurde 1971 in Potsdam geboren, ist gelernte Buchhändlerin und veröffentlichte ihren ersten Roman „Good morning, Lehnitz“ 2005 im Gustav Kiepenheuer Verlag. Ihre Krimis um Kater Serrano und Kommissar Liebermann wurden mit dem Deutschen Katzenkrimi-Preis ausgezeichnet. Neben Romanen sind von ihr auch Lyrik, Essays sowie Hörspiele und ein Theaterstück für Kinder erschienen. Christine Anlauff lebt und schreibt in Potsdam.


Dozentin: Christine Anlauff, Autorin
Teilnehmerpreis: 80,00 € (10 Termine à 90 min.)
Anmeldung erforderlich: 0331 / 29 17 41 oder

 
Christine Anlauff, Foto: Benno Kraehahn (Bild vergrößern)
Christine Anlauff, Foto: Benno Kraehahn