Vorträge & Lesungen

morgen 29.10.2021
10:00 Uhr - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur
Fjodor Dostojewski: Der Spieler Die Liebe, das Geld und die Macht – das sind die zentralen Motive, die Dostojewskis Roman Der Spieler bestimmen. Der Roman trägt autobiographische Züge: Auch Dostojewski (1821–1881) erlag in Deutschland ... [mehr]
 
 
Donnerstag 04.11.2021
18:00 Uhr - POTSDAMER ARCHITEKTURGESCHICHTE Kriegszerstörung, Wiederaufbau und Architektur der DDR
Schaut man die alten Bilder und Filme über die Potsdamer Stadt- und Parklandschaft an, kann man das Ausmaß der Zerstörung des Krieges nur erahnen. Aber auch eine Abrisswelle in den 50er- und 60er-Jahren einschließlich der ideologischen ... [mehr]
 
 
Sonntag 07.11.2021
11:00 Uhr - Magisches Gotland - Eine sinnliche Reise auf die Ostseeinsel Gotland in Wort und Klang
Bettina Mros, Claudia Deglau und Jürgen Motog nehmen uns mit auf eine sehr persönliche Reise auf die Ostseeinsel Gotland. In den Zeiten des Corona-Stillstandes sind neue Texte und musikalische Arrangements entstanden, getrieben vom Fernweh nach ... [mehr]
 
 
Donnerstag 11.11.2021
18:00 Uhr - „Dostojewski ist mein Freund“
Dostojewski in der Kunst der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts Lichtbildvortrag zum 200. Geburtstag Fjodor Dostojewskis Dostojewski ist nicht nur der im frühen 20. Jahrhundert am häufigsten porträtierte Schriftsteller, sondern auch derjenige, ... [mehr]
 
 
Donnerstag 18.11.2021
18:00 Uhr - HERMIONE – Die Flucht ins Leben
Hermione von Preuschen (1854–1918) war Malerin, Schriftstellerin, Weltreisende und Frauenrechtlerin. Befreundet mit Theodor Storm, Hermann Sudermann und dem Nobelpreisträger Paul Heyse, mit Heinrich Mann und Rainer Maria Rilke, ging sie ihre ganz ... [mehr]
 
 
Dienstag 23.11.2021
18:00 Uhr - Crazy Horse - Launische Faulpelze, gefräßige Tänzer und schwangere Männchen: Die schillernde Welt der Seepferdchen
Anmutige Tänzer, Meister der Tarnung und romantische Liebende, doch auch schwerhörige Vielfraße, launische Griesgrame und langsame Faulpelze: All das und mehr sind Seepferdchen. Man findet die kleinen Fische nicht nur in Seegraswiesen und ... [mehr]
 
 
Donnerstag 25.11.2021
18:00 Uhr - Komm mit ins Kino! - Die Geschichte der Potsdamer Lichtspieltheater
1909 eröffnete in Potsdam das erste Lichtspielhaus. Das neue Freizeitvergnügen boomte, die Filmstadt wurde auch zur Kinostadt. Die Ethnologin Jeanette Toussaint ist diesen Spuren gefolgt. Herausgekommen ist ein spannendes Kapitel Potsdamer ... [mehr]
 
 
Freitag 26.11.2021
10:00 Uhr - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur
Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher, nach dem ... [mehr]
 
 
Freitag 17.12.2021
10:00 Uhr - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur
Gerhart Hauptmann: Der Ketzer von Soana Bereits 1911 begann Gerhart Hauptmann unter dem Titel „Die syrische Göttin“ mit den Vorarbeiten für seine Novelle „Der Ketzer von Soana“, die im Januar 1918 in der Neuen Rundschau im S. ... [mehr]