Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Im Garten vorgelesen

17.08.2019 um 19:00 Uhr

„Die Kirschdiebin“ von Helga Schütz

 

Gelesen von Helga Schütz
Musik: Andreas Zenke und Jochen Schneider, Fagott


Thomas Falkenhain ist in dem Alter, in dem man aufräumt und sich erinnert, selbst wenn man sich nicht erinnern will. Zum Beispiel an eine heimliche Studentenliebe in den 60ern, die abrupt endete, als Mela, seine »Kirschdiebin«, mit Mann und Sohn in den Westen f liehen musste. Erst aus den Stasi-Akten weiß er, dass sie ihm später Briefe geschrieben hat. Unerwartet erhält er ein Stipendium für einen Arbeitsaufenthalt in Rom. Kaum dort eingetroffen, ertappt er eine Frau im Park, die eine Orange pf lückt und sogleich isst: Mela. Als wären nicht Jahrzehnte vergangen, beginnt die Liebe von neuem.

 

 

Eintritt: 15,00 € / ermäßigt 10,00 €

 

Karten nur im Vorverkauf in der Geschäftsstelle der URANIA Potsdam. 0331 / 29 17 41

 
 

Veranstaltungsort

Hausgarten von Helga Schütz

Hausgarten von Helga Schütz
Jägersteig 4, 14482 Potsdam-Babelsberg
Bus 694, Haltestelle Stahnsdorfer Straße / August-Bebel-Straße;
S7, Haltestelle Griebnitzsee