Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Georgien - Facetten eines faszinierenden Landes

12.03.2019 um 18:00 Uhr

Der Begriff „Kaukasus“ löst unterschiedliche Assoziationen aus: imposantes Gebirge, Grenze zwischen Europa und Asien, Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen und schließlich Verbannungsort des Prometheus als Strafe, dass er den Menschen das Feuer brachte. Als der Referent 1971 zum ersten Mal dorthin aufbrach, stand zunächst die Begeisterung für die Berge im Vordergrund. Zwanzig Jahre lang hat er dieses Gebiet immer wieder bereist. Im Rückblick lässt sich ein abgerundetes Bild einer Region zeichnen, die wieder in die Schlagzeilen der Politik gekommen ist. Der Kaukasus und Georgien haben nichts von ihrer Faszination verloren. Im Gegenteil: Sie sind spannend geblieben, auch durch die umwerfende Freundlichkeit ihrer Menschen.


Referent: Dr. Albrecht Schulze, Geophysiker, Autor
Teilnehmerpreis: 6,00 € / 5,00 €