Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

KLIMADIALOG - Potsdams Masterplan

05.03.2019 um 18:00 Uhr

Sind 100 % Klimaschutz bis 2050 ein tragbares Ziel?


Klimawandel, Klimaschutz, Klimaneutralität – endlich hat es die Klimaerwärmung auf die Titelseiten geschafft. Die Schilderungen klingen apokalyptisch, Lösungen sind gefragt. Wie diese Lösungen aussehen, ob sie ausreichen und ob sie noch rechtzeitig umgesetzt werden, muss jedes Land und jede Stadt selbst ermitteln. 2017 stellte Potsdam mit einem Masterplan seine Laufrichtung vor: 100 % Klimaschutz bis 2050. Referentin Dipl.-Ing. Cordine Lippert wird eine Übersicht zu dem geplanten Maßnahmenpaket geben, das das gesteckte Ziel mit realistischen Schritten verknüpft. Die zentrale Frage des Veranstaltung: Wie steht es um Potsdam in Sachen Klimawandel?


Referentin: Dipl.-Ing. Cordine Lippert, Bereichsleiterin der Koordinationsstelle Klimaschutz der LHP


Eintritt frei.

 

Die Veranstaltung zur Reihe Klimadialog ist eine Kooperation der URANIA Potsdam mit dem BUND Brandenburg, dem Energie Forum Potsdam e.V. und der Koordinierungsstelle Klimaschutz der Landeshauptstadt Potsdam.