Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

HÖREN ERLEBEN – Große Meister der Musik und ihre Werke

21.12.2018 um 11:00 Uhr

La belle époque. Französische Musik um 1900


Wer an französische Musik der belle époque denkt, dem fallen wahrscheinlich die Namen Fauré oder Saint-Saëns ein. Aber wem sagen Komponisten wie Roussel oder D’Indy, Magnard oder Chausson schon etwas? Dass wir die Musik Frankreichs nicht kennen, mag durchaus ästhetische Ursachen haben. In Frankreich kultivierte man einen Stil der Eleganz und Leichtigkeit, der bei uns bis heute im Verdacht gefälliger Oberflächlichkeit steht. Um dieses Vorurteil zu widerlegen, muss man sich der französischen Empfindungskultur ein wenig annähern. Im Geleit der größten Dichter dieser Zeit verfeinerten Künstler wie Fauré ihre Tonsprache zu einer Fähigkeit, subtilste Stimmungen wiederzugeben, die einzigartig in der europäischen Musik dastehen. Diese Veranstaltung möchte eine erste Vorstellung vom schillernden Reichtum dieser Klangwelten geben.

 

Referent: Dr. Matthias Kornemann, Germanist, Kunsthistoriker, Musikwissenschaftler
Teilnehmerbeitrag: 9,00 €
Anmeldung empfohlen:
0331 / 29 17 41