Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Im Garten vorgelesen -„Klingsors letzter Sommer“ von Hermann Hesse

29.08.2020 um 15:00 Uhr

Vor 100 Jahren wurde im S. Fischer Verlag die Buchausgabe von „Klingsors letzter Sommer“ veröffentlicht. Der spätere Nobelpreisträger Hermann Hesse (1877–1962) schildert in dieser stark autobiografisch geprägten Novelle den letzten Sommer im Leben des berühmten Malers Klingsor, dessen ungeheure Lebensgier und ekstatischer Schaffensrausch alles zu verwandeln sucht. Ausdrucksstark erzählt er von Klingsors Wettlauf mit dem Tod, den er mit immer neuen und waghalsigeren Bildern zu überrunden versucht.

Gelesen von Christian Näthe
Musik: Gisela Richter, Cello

 

 

 
 

Veranstaltungsort

Im Garten vorgelesen

Hausgarten der Familie Foerster
Am Raubfang 6, 14469 Potsdam-Bornim
Buslinie 692, Haltestelle Amundsenstraße/Potsdamer Straße