Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Meierei am Kuhtor von Sanssouci

05. 08. 2024 um Uhr

Restaurierung auf der Zielgeraden

Die Meierei im Park von Charlottenhof ist das erste Bauwerk, das Ludwig Persius unabhängig von Schinkel entworfen hat.
Asymmetrisch gestaffelte kubische Bauformen, leuchtend hell verputzte Fassaden und rhythmisch mit der Natur verbundene Pfeilerreihen wurden hier zu einem Ausdruck seiner in die Zukunft weisenden Architektur, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts sogar noch die Meister der Klassischen Moderne beeindruckt hat.
Nachdem das Gerüst der Fassadeninstandsetzung bereits gefallen ist, wird Klaus Dorst, Architekturkustos der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, bei einer Sonderführung Geschichte und Architektur erläutern und auf die Schönheit dieses lange vernachlässigten Bauwerks aufmerksam machen.

 

Führung: Klaus Dorst, Architekturkustos SPSG
Teilnehmerpreis: 10,00 €
Karten nur im Vorverkauf: 0331 / 29 17 41 oder

 
Ludwig Persius: Entwurf der Meierei im Park von Charlottenhof, Graphitzeichnung, 1831, © SPSG
Ludwig Persius: Entwurf der Meierei im Park von Charlottenhof, Graphitzeichnung, 1831, © SPSG

 

Veranstaltungsort

Treffpunkt:

Meierei am Kuhtor, Ende der Lennéstraße, 14469 Potsdam