Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

„Zwischen Welten“ von Juli Zeh und Simon Urban

20. 07. 2024 um Uhr

IM GARTEN VORGELESEN  

 

Es gibt noch Karten für die Wiederholung um 18.00 Uhr!


Juli Zeh und Simon Urban gelingt es, in ihrem Briefroman „Zwischen Welten“ die fundamentale Krise in der Debattenkultur in unserer Gesellschaft auf den Punkt zu bringen. Es scheint, als ob die Protagonisten die Entfremdung zwischen Stadt und Land, zwischen
Ost und West, zwischen Akademikern und Arbeitern überwinden können, als gelänge es, durch eine langjährige Verbundenheit die Gräben zu überwinden und Verständnis für das Gegenüber zu entwickeln.
Letztendlich bleibt aber nur das Schweigen und die Erkenntnis: Wir müssen miteinander reden, auch wenn es manchmal wehtut.


Gelesen von Simone Kabst und Peter Wagner
Musik: Sebastian Hillmann, Saxophon
Eintritt: 15,00 €
Karten nur im Vorverkauf: 0331 / 29 17 41 oder

 
Foto: Kerstin Reimann
Foto: Kerstin Reimann

 

Veranstaltungsort

Waldgarten am See von Dr. Wiebke Balk-Bindseil und Dr. Kai Bindseil

Rosenweg 9, 14552 Michendorf/OT Wilhelmshorst
Buslinie 608, Haltestelle An der Bahn, Zug RE 7 und RB 33, Haltestelle Bhf. Wilhelmshorst