BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Weihnachten mit Hermann Hesse

13. 12. 2022 um 15:00 Uhr

Es sind vor allem Kindheitserinnerungen, die sich für den Dichter Hermann Hesse mit Weihnachten verbanden. Doch je älter er wurde, desto mehr distanzierte sich Hesse von der geschäftstüchtigen Rührseligkeit, die mittlerweile das »Fest der Liebe« bestimmt. Ein Zwiespalt von Ehrfurcht und spöttischer Distanz durchzieht Hesses Betrachtungen und Erinnerungen, die er zu diesem »trotz allem Schwindel doch immer wunderbaren Fest« geschrieben hat.
Bei Kaffee und Weihnachtsgebäck wollen wir gemütlich beisammensitzen und uns dabei von Hesses Weihnachtsgeschichten verzaubern lassen.

 

Wir freuen uns über Kuchen und weihnachtliches Gebäck!

 

Vortrag/Lesung: Dr. Mathias Iven, Kerstin Reimann
Eintritt frei.
Anmeldung erforderlich: 0331 / 29 17 41 oder

 
Foto zur Veranstaltung