Bürgermuseum Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Brecht-Weigel-Haus Buckow, Foto: Reimann
Schloss Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Offene Gärten, Bornim
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

URANIA Hofkonzert: Von der "Champs Élysée" zur "Krummen Lanke" mit Christian Näthe und Melanie Barth

24.08.2022 um 18:00 Uhr

Im letzten Jahr begeisterten die Potsdamer Akkordeonistin Melanie Barth und der Potsdamer Schauspieler und Musiker Christian Näthe das URANIA-Publikum bei "Im Garten vorgelesen". Die gemeinsamen musikalischen Einlagen waren ein echtes Highlight!

In diesem Sommer bestreiten sie gemeinsam das traditionelle URANIA-Hofkonzert! Jedes Jahr im August bildet der Hof der historischen Gebäude im Holländischen Viertel die Kulisse für ein Konzert, das klassisch, bluesig oder jazzig sein kann - die Bandbreite ist groß.
Barth und Näthe tauchen ein in die Welt des Chansons: Von Paolo Contes "Azzurro" über Joe Dassins "Champs Elysée" bis zum "Lied von der Krummen Lanke" von Fredy Sieg spielen sie Perlen aus dem bunten Kessel der internationalen Chanson- und Unterhaltungsmusik, dazu Eigenkompositionen - schlicht alles, was ihnen und Ihnen Spaß macht!

 

 

Musik:
Christian Näthe, Gesang, Gitarre
Melanie Barth, Akkordeon

Teilnehmerpreis: 15,00 € / Mitglieder URANIA Potsdam: 12,00 €

Anmeldung und Vorverkauf: 0331 / 29 17 41 oder verein@urania-potsdam.de