Schloss Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Offene Gärten, Bornim
Brecht-Weigel-Haus Buckow, Foto: Reimann
Bürgermuseum Wolfenbüttel, Foto: Reimann
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hinter Gittern - Ehemalige Gefängnisse und die Polizeihistorische Sammlung in Berlin

27.09.2022

Anfahrt: erfolgt mit der Bahn.
Treffpunkt in Potsdam laut Vertrag.
Treffpunkt in Berlin: 8.45 Uhr, Eingang Geschichtspark, Ehemaliges Zellengefängnis Moabit, Lehrter Straße 5 B, 10557 Berlin
Exkursionsleitung: Dr. Marc Banditt (Historiker)
Teilnehmerpreis: 48,00 €, zzgl. eigene Tageskarte Berlin-ABC
(für Potsdamer) bzw. Berlin-AB (für Berliner)
Leistungen: Programm, Eintritte, Mittagsimbiss/essen
Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen
Ende des Programms: ca. 18.00 Uhr


Gefängnisse gehören seit der Antike zum festen Bestandteil menschlicher Gesellschaften. Im Laufe der Zeit jedoch unterlag ihre Bedeutung, ihre Funktion und nicht zuletzt ihre Architektur einem fundamentalen Wandel. So ist der Entzug von Freiheit als eigenständige Strafe erst ein Wesenszug der Moderne und das Gefängnis damit eigentlich nicht mehr der Ort, wo zur Abschreckung dienende körperliche und seelische
Vergeltung vollzogen wird. Aber was sich tatsächlich hinter den verschlossenen Türen abgespielt hat, speziell in den Zuchthäusern und politischen Gefängnissen, wissen nur diejenigen zu berichten, die dieses Schicksal am eigenen Leib erfahren haben. Vieles davon bleibt jedoch unerzählt und somit nur an den kalten Mauerwerken der düsteren Einrichtungen als Erinnerung haften …
Die Polizeihistorische Sammlung Berlins verbindet Kriminelles und Kurioses; dokumentiert werden Tatwerkzeuge, Uniformen oder auch das Instrumentarium der polizeilichen Aufklärungsarbeit aus den vergangenen rund 800 Jahren. Natürlich wird dabei der eine oder andere spektakuläre Kriminalfall aus
der Stadtgeschichte besonders unter die Lupe genommen.


Programmpunkte:
• Der Lernort Keibelstraße in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt II (Führung)
• Die Polizeihistorische Sammlung im Berliner Polizeipräsidium (Führung)
• Der Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße (Führung)