BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

28. August bis 2. September 2022: Die ganze Gebirgskette der Sudeten

28. 08. 2022

Zwischen Isergebirge, Schneekoppe, Glatzer Bergland und Altvatergebirge

 

 

Abfahrt:     
6.45 Uhr ab Potsdam Hbf., Fernbussteig
7.00 Uhr ab URANIA Potsdam
7.15 Uhr ab S-Bhf. Wannsee, Taxistand
Exkursionsleitung: Dr. Jan Pacholski (Germanist), Axel Blum
Teilnehmerpreis: 960,00 €, EZZ: ca. 100,00 €
Leistungen: 5 Ü/HP, DZ, Du/WC, Programm, Eintritte, Seilbahnfahrten, Bahnfahrten
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Ankunft: ca. 20.00 Uhr in Potsdam/Wannsee

 

 

1. Tag: Isergebirge, Jeschkengebirge und Riesengebirge
•    Seilbahnfahrt auf den 1.012 m hohen Jeschkengipfel Ještěd mit seiner Sicht auf Iser und auf das Riesengebirge
Übernachtung in Johannisbad/Janské Lázně (2x)

 

2. Tag: Südseite und Kamm des Riesengebirges
•    Seilbahnfahrten zum Schwarzen Berg/Černá hora (1.299 m) und zur Schneekoppe/Śněžka (1.602 m)

 

3. Tag: Braunauer Ländchen und Grafschaft Glatz
•    Die alte Stadt Braunau/Broumov mit ihrer bedeutenden Benediktinerabtei. Die Adersbacher und Weckelsdorfer Felsen bei Braunau. Erlebbare Klamme, Spalten und Gänge
•    Das Heuscheuer-Gebirge und das Freilichtmuseum der Sudetenvorberge
Übernachtung in der Grafschaft Glatz (3x)

 

4. Tag: Altvatergebirge/Hrubý Jeseník
•    Durch das Glatzer Bergland in das östlich angrenzende Altvatergebirge
•    Seilbahnfahrt (Sessellift) auf den Berg Hochschar/Šerák (1.351 m) und anschließende Bahnfahrt am Nordweststrand des Gebirges

 

5. Tag: Rund um das Eulengebirge
•    Bahnfahrt von Glatz/Kłodzko entlang des Warthagebirges, des Eulengebirges und des Waldenburger Berglandes
•    Besuch der Stadt Zobten/Sobótka mit ihrem keltischen Weinberg am Fuße des Zobtenberges/Ślęża

 

6. Tag: Durch das schlesische Vorland des Riesengebirges zum Isergebirge
•    Der Kurort Bad Flinsberg/Świeradów-Zdrój und Fahrt mit neuer Seilbahn auf den Kamm des Isergebirges
•    Rückfahrt nach Potsdam/Berlin

 

 
Kabinenbahn vom Černá hora (Riesengebirge), Foto: Petr Vilgus
Kabinenbahn vom Černá hora (Riesengebirge), Foto: Petr Vilgus