Offene Gärten, Bornim
Bürgermuseum Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Brecht-Weigel-Haus Buckow, Foto: Reimann
Schloss Wolfenbüttel, Foto: Reimann
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pilzlehrwanderung im Wildpark

19.10.2021 um 10:00 Uhr

Pilze werden gelobt wegen ihres Wohlgeschmacks und gefürchtet wegen ihrer Giftigkeit, sie werden bestaunt wegen ihrer Farbenpracht und ihrer schier unerschöpflichen Erscheinungsformen. Pilze faszinieren uns immer wieder aufs Neue, wenn sie gewissermaßen über Nacht aus dem Nichts erscheinen. Auf unserer Wanderung wollen wir den ungenießbaren und insbesondere den giftigen Vertretern des Pilzreiches gleichermaßen Aufmerksamkeit schenken wie den kulinarischen Kostbarkeiten unter ihnen. Nicht zuletzt werden auch ihre Ernährungsstrategien und unschätzbare Bedeutung im Haushalt der Natur beleuchtet. Außerdem gibt es Hinweise zum Sammeln und Verwerten der Waldfrüchte.

 

 

Führung: Wolfgang Bivour, Brandenburgischer Landesverband der Pilzsachverständigen e. V.
Teilnehmerpreis: 12,00 €
Karten nur im Vorverkauf: 0331 / 29 17 41

 

Treffpunkt: Zeppelinstr. / Ecke Forststraße, 14471 Potsdam

 
 

Veranstaltungsort

Treffpunkt Wildpark

Zeppelinstr. / Ecke Forststraße, 14471 Potsdam

 

Veranstalter

Urania-Verein

Gutenbergstr. 71 - 72
14467 Potsdam

Telefon (0331) 29 17 41

E-Mail E-Mail:
www.urania-potsdam.de

Öffnungszeiten:
Mo 10.00 - 18.00
Di 10.00 - 18.00
Mi 10.00 - 13.00
Do 10.00 - 18.00
Fr 10.00 - 13.00