Brecht-Weigel-Haus Buckow, Foto: Reimann
Schloss Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Bürgermuseum Wolfenbüttel, Foto: Reimann
Offene Gärten, Bornim
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur

24.09.2021 um 10:00 Uhr

Thomas Mann: Buddenbrooks. Verfall einer Familie


Wer hätte das gedacht? Ein 26-jähriger Mann ohne Abitur aber mit großen Ambitionen schreibt einen kilodicken Wälzer mit düsterem Grundton. „Ich bin nicht gerade entzückt“, lautet der erste Kommentar seines Verlegers, der das Buch dann doch, mehr aus Wohlwollen als Überzeugung, veröffentlicht. Am Ende steht eine beispiellose Erfolgsgeschichte.
Thomas Manns Buddenbrooks gilt vielen als der deutsche Gesellschaftsroman schlechthin. Ein Klassiker, der seinem Autor 1929 den Nobelpreis für Literatur bescherte. Weltruhm, internationaler Bestseller, Pflichtlektüre.

 

Dozent: Dr. Mathias Iven

Teilnehmerpreis:  9,00 €

Anmeldung: 0331 / 29 17 41 oder

 

Mehr über diesen Kurs erfahren (Link anklicken)