Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Das aufregende Leben der Götter aus Stein

09.08.2019 um 15:00 Uhr

Das aufregende Leben der Götter aus Stein
Die Fassadenskulpturen am Sockel des Neuen Palais


Friedrich II. ließ seine Parkanlagen und Schlösser mit reichem Skulpturenschmuck verzieren. Was sollten die barocken Schönheiten rund um den Sockel des Neuen Palais seinen Zeitgenossen sagen und was können sie uns heute bedeuten?
Nicht weniger spannend ist die Geschichte ihrer Sanierung und Rekonstruktion, die kürzlich erfolgreich beendet werden konnte. Ihre Entstehung im 18. Jahrhundert und ihre Restaurierungsgeschichte vom 20. Jahrhundert bis in die jüngste Zeit hinein werfen Schlaglichter auf die besonderen Qualitäten der Sandsteinskulpturen und sind gleichzeitig anschauliche Beispiele für die Entwicklung der  Denkmalpflege.

 

Führung: Saskia Hüneke, Kustodin Skulpturen SPSG i.R.
Teilnehmerpreis: 8,00 € / 6,00 € ermäßigt
Anmeldung empfohlen: 0331 / 29 17 41

 

 

 
 

Veranstaltungsort

Das aufregende Leben der Götter aus Stein

Treffpunkt: Neues Palais | Gartenseite, Mitte