Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Mantegna und Bellini – Meister der Renaissance

27.06.2019 um 11:00 Uhr

Vortrag und Führung


1452/3 heiratete der aufstrebende Maler und Druckgraphiker Andrea Mantegna in die Familie Bellini ein – eine der führenden Künstlerfamilien Venedigs. Mantegnas spektakuläre Bilderfindungen und sein intensives Interesse an der klassischen Antike hinterließen einen tiefen Eindruck bei seinem Schwager Giovanni Bellini. Während dieser Zeit entfaltete auch Bellinis unverkennbarer Malstil seine Wirkung auf Mantegnas Schaffen. Die Ausstellung arbeitet Unterschiede und Ähnlichkeiten im Schaffen der beiden bedeutenden Renaissancekünstler heraus. Neue Konstellationen und reizvolle Gegenüberstellungen machen die außerordentliche Attraktivität dieser Ausstellung aus.


Referentin: Prof. Karin Flegel
Teilnehmerbeitrag: 35,00 € inkl. Imbiß, zzgl. VBB-Ticket
min. 25 Teilnehmer
Ende: ca. 16.00 Uhr
Anmeldungen erforderlich: 0331 – 29 17 41