Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Gärtnerische und dendrologische Kostbarkeiten in Brandenburg

04.07.2019

mit Besuch des Schlossparks Märkisch Wilmersdorf


Abfahrt:
8.00 Uhr ab S-Bhf. Wannsee, Taxistand
8.15 Uhr ab URANIA Potsdam
8.30 Uhr ab Potsdam Hbf., Fernbahnsteig
Exkursionsleitung: Dr. Konrad Näser (Staudenzüchter), Christa Schmidt
Teilnehmerpreis: 68,00 €
Frühbucherpreis (bis 11.4.2019): 63,00 €
Leistungen: Programm, Eintritte, Mittagessen
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Ankunft: 19.00 Uhr in Potsdam/Wannsee

 

Am Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich der kleine Ort Märkisch Wilmersdorf zu einem Zentrum der Dendrologie, war doch der dortige Schlossherr, Friedrich Graf von Schwerin, von 1903 bis 1934 Präsident der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft. Seinen Park stattete er mit Hunderten seltener Gehölze aus. Nach Jahrzehnten des Besitzerwechsels und fehlender Pflege ist unter dem heutigen Eigentümer der Park im Sinne des Grafen von Schwerin
neu erstanden.Das „Sudermannschloss“ in Blankensee gilt als typisches Bauwerk des Märkischen Barock, umgeben von einem Park, der 1832 nach Entwürfen von Peter Joseph Lenné gestaltet wurde. Alte Bäume, verbunden mit baulichen Zutaten wie Tempel, Marmorbänken und Brücken über die Nieplitzarme, die den Park durchfließen, schaffen eine idyllische Atmosphäre.
Der Besuch des 1996 von Tilo Gragert gegründeten Japanischen Bonsaigartens in Ferch führt abschließend in eine völlig andere Gartenwelt, gewissermaßen ein Gegenentwurf zu den großen märkischen Parkanlagen. Farbenprächtige Azaleen, japanische Ahorne und edle Zierkirschen stehen bereits am Eingang. Ein natürlich angelegter Teich, der sich über Steinbrücken überqueren lässt und in dem echte japanische Kois schwimmen, zeigt den japanischen Stil. Im hinteren Bereich stehen die beeindruckenden Miniaturbäume, die bis zu 180 Jahre alt sind. Traditionelle  Gebäck-  und  Teespezialitäten  aus  Japan  werden im Teehaus serviert.


Programmpunkte:
• der Schlosspark in Märkisch Wilmersdorf (Führung)
• der Schlosspark in Blankensee (Rundgang)
• der Japanische Bonsaigarten in Ferch (Führung)