Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Urania Hofkonzert "Confessin' the Blues"

28.08.2019 um 18:00 Uhr

Das Trio „Confessin´ the Blues“ gründete sich im Januar 2010 nach vielen musikalischen Begegnungen in anderen Bands und auf Sessions. Auf den Setlisten des Trios stehen seitdem viele Bluesklassiker der alten Meister von Willie Dixon, Robert Johnson bis zu T-Bone Walker und vielen mehr. Dabei erklingen Stilistiken von Deltablues bis Boogie Woogie. Der Südstaatenmix der Musik aus New Orleans hat es den dreien besonders angetan. All diese Einflüsse werden auch in den Eigenkompositionen der Musiker hörbar. Zwischen den Stücken plaudert das Trio über Inhalte und Bedeutung der oft „codierten“ Texte der Bluesstücke und deren Entstehungsgeschichte.

 

Musik: Confessin‘ the Blues
Thomas Rottenbücher – Gesang, Gitarre, Dobro
Matthias Opitz – Klavier, Mandola
Dirk „Blues“ Rolle – Bluesharp


Teilnehmerpreis:
15,00 € / 10,00 € ermäßigt
Anmeldung empfohlen: 0331 / 29 17 41