Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Offene Gärten Berlin-Brandenburg 2020

Eine gemeinsame Aktion der INITIATIVE OFFENE GÄRTEN Berlin-Brandenburg und der URANIA „Wilhelm Foerster“ Potsdam e.V.

 

Auch 2020 warten Gärten in Berlin und Brandenburg darauf von Ihnen besucht zu werden. Bereits im März (s. unten) haben die ersten privaten Gärten mit einer frühen Blütenpracht ihre Pforten geöffnet für alle, die Interesse am Garten und am Gärtnern haben. Der erste Höhepunkt der Gartensaison 2020 wird der 16. und 17. Mai von 10.00-18.00 Uhr sein.
 
Zum Herbsttermin am 19. und 20. September von 10.00-17.00 Uhr schmücken sich die Gärten mit den vom Herbst kündenden Farben von Dahlien, Astern und Rudbeckien zwischen Blattstauden und Gräsern. Neben Gartenbereichen zur Zierde und Erholung finden auch Nutzgärten wieder Aufmerksamkeit.

 

Im Laufe des Jahres öffnen einzelne Gärten zu besonderen Höhepunkten:

 

  • 29. März         Garten Gundula Buchholz, 14641 Nauen OT Wachow, Im Winkel 3
  • 18. und 19. April    Frühjahrsblüher, Baumblüte
  • 16. und 17. Mai        1. Haupttermin, Rhododendren, Azaleen
  • 6. und 7. Juni        Rosen, Clematis, Rittersporn
  • 18. und 19. Juli    Taglilien, Lilien
  • 15. und 16. August    Hortensien, Fuchsien
  • 19. und 20. September    2. Haupttermin, Rudbeckien

 

 

 

Das komplette Programm erscheint Ende März 2020!