Vorträge & Lesungen

Donnerstag 25.01.2018
18:00 - Wladiwostok – mit dem Fahrrad der Sonne entgegen
Achtung: Beginn 18.00 Uhr! Die Reise führte von Sachsen-Anhalt durch das südliche Polen, die Ukraine und Moldawien und weiter durch das riesige Kasachstan mit starken Steppenwinden und einsamen kilometerlangen Staubpisten bis in die ... [mehr]
 
 
Montag 12.02.2018
18:00 - Cycling Eurasia - mit dem Fahrrad quer durch Europa und Asien
Im Mai 2012 brach Stephan Schreckenbach auf, um mit dem Fahrrad Europa und Asien zu bereisen. Die Reise führte ihn in anderthalb Jahren durch 22 Länder von Deutschland bis auf die Insel Bali. 27000 Fahrrad-Kilometer voll gepackt mit irren, witzigen ... [mehr]
 
 
Donnerstag 15.02.2018
16:00 - HÖREN ERLEBEN – Große Meister der Musik und ihre Werke:
Frédéric Chopin Während die romantischen, gelegentlich zerrissenen Lebensläufe eines Liszt oder Schumann uns Hörer ständig mitbeschäftigen, weist uns Chopins Leben ab. Die Biografen erzählen geradezu verzweifelt immer wieder die ... [mehr]
 
19:00 - Erich Honecker. Das Leben davor
Nichts verkörpert die DDR so sehr, wie das maskenhafte Gesicht Erich Honeckers, dem der Parteiapparat eine kommunistische Musterbiographie maßschneiderte. Martin Sabrow zeigt, welche überraschenden Brüche und Nebenwege im Leben des ... [mehr]
 
 
Sonntag 18.02.2018
17:00 - „Im Schrank“ - Erzählung von den schwedischen Krimi-Autoren Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt
Erzähler: Hans-Joachim Röhrig, Schauspieler Zeit: 17.00 Uhr Ort: „Zum Scharfrichter“, Plantagenplatz, 14542 Werder Teilnehmerpreis: 20,00 € / 18,00 €*, inklusive Abendessen Eine Anmeldung ist erforderlich 0331-29 17 41 ... [mehr]
 
 
Dienstag 20.02.2018
18:30 - KLIMADIALOG - Energieeffizienz durch Digitalisierung
Hamburg, Helsinki und das französische Nantes haben als Partnerstädte den Zuschlag von der Europäischen Kommission bekommen, innovative Ideen für Städte zu finden: zum Beispiel für den Umgang mit stetig wachsenden Bevölkerungszahlen und den ... [mehr]
 
 
Freitag 23.02.2018
10:00 - Erlesenes – neu gelesen. Gespräche über Meisterwerke der Literatur Iwan Turgenjew, Väter und Söhne
Iwan S. Turgenjew (1818–1883) studierte Literatur und Philosophie. Er begann zunächst als Lyriker, schrieb dann sechs Romane und zahlreiche Novellen und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des russischen Realismus. In „Väter und ... [mehr]