Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

HÖREN ERLEBEN – Große Meister der Musik und ihre Werke: Franz Schubert

18.01.2018 um 16:00 Uhr

Referent: Dr. Matthias Kornemann
Germanist, Kunsthistoriker, Musikwissenschaftler
Teilnehmerbeitrag: 9,00 € pro Termin
Um Anmeldung wird gebeten.

 

Weitere Termine 2018: 15. Februar | 15. März | 19. April

 

Das Bild, das sich die Nachwelt von Franz Schubert gemacht hat, war von Anfang an seltsam unbeständig. Seine Zeitgenossen verkannten ihn völlig. Später erfanden sie die naiv-sentimentale Gestalt des unglücklich liebenden Komponisten des  „Dreimäderlhauses“. Irgendwann löste die todestrunkene Winterreise-Welt die Operettengestalt ab.

 

"Beneidenswerter Nero"

In den vergangenen Jahrzehnten hat man endlich die ungeheuren Weiten seines Werkes bis zu den Grenzen erkundet. Für seine Persönlichkeit gilt das ganz und gar nicht. Dass Schubert Sätze, wie den Folgenden schreiben konnte, ist uns noch immer seltsam fremd: „Beneidenswerter Nero! Der du so stark warst, bei Saitenspiel und Gesang ekles Volk zu verderben!“ Werk und Persönlichkeit dieses großen Komponisten bleiben ein rätselvolles Gebiet, dem sich dieser Kurstermin widmen wird.

 

 

 
 

Veranstalter

Urania-Verein

Gutenbergstr. 71 - 72
14467 Potsdam

Telefon (0331) 29 17 41
Telefax (0331) 29 36 83

E-Mail E-Mail:
www.urania-potsdam.de

Öffnungszeiten:
Mo 9.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00
Di 9.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00
Mi 9.00 - 13.00
Do 9.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00
Fr 9.00 - 13.00