Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Erlesenes neu gelesen

Erlesenes neu gelesen

 

Sie möchten sich über Klassiker der Literatur mit anderen Menschen austauschen? Dann ist der Kurs „Erlesenes neu gelesen" genau das Richtige für Sie.

 

Dozent: Dr. Mathias Iven

Zeit: letzter Fr, monatlich, 10.00 – 11.30 Uhr | Kursbeginn: 29.9.

 

Lesen braucht Zeit. Das Nachdenken über das Gelesene ebenso. Um sich über das Gelesene auszutauschen braucht es Gleichgesinnte. In der Reihe „Erlesenes – neu gelesen“ ist es möglich, sich mit Literaturfreunden zu treffen und über Meisterwerke der Literatur zu diskutieren.

 

Namen und Hintergründe
Ob Erzählung oder Roman – seit September 2017 geht es einmal im Monat um Texte, die bereits zum Klassiker geworden sind, die es werden könnten oder die einfach nur lesenswert sind. Dabei wollen die Kursteilnehmer sich nicht allein auf die Inhalte beschränken, sondern auch etwas über die Schriftsteller und die Entstehungshintergründe erfahren.


Dr. Mathias Iven, langjähriger Mitarbeiter der URANIA und bekannt als Vortragender und Exkursionsleiter, möchte mit Ihnen über folgende Bücher ins Gespräch kommen:

 

Termine

 

  • 29. September 2017                  
Anna Seghers, Das siebte Kreuz
  • 27. Oktober 2017
Patrick Modiano, Damit du dich im Viertel nicht verirrst
  • 25. November 2017
Klaus Mann, Kind dieser Zeit
  • 15. Dezember 2017
George Orwell, Farm der Tiere
  • 19. Januar 2018
Nikolai Gogol, Taras Bulba
  • 23. Februar 2018
Iwan Turgenjew, Väter und Söhne
  • 16. März 2018
Karl Marx, Das kommunistische Manifest
  • 27. April 2018
Christoph Ransmayr, Cox oder Der Lauf der Zeit
  • 25. Mai 2018
Simone de Beauvoir, Das Blut der anderen
  • 29. Juni 2018
Gerhart Hauptmann, Bahnwärter Thiel

 

Die einzelnen Kurstermine sind einzeln buchbar. Sie haben Fragen? Dr. Mathias Iven steht Ihnen gern zur Verfügung: per E-Mail oder per Telefon: 0331-291741.