Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Matheclub der URANIA Potsdam startet: Neue Termine und Gruppen ab Mitte September

08.09.2017

Potsdam. Am 14. September startet wieder der Matheclub der URANIA Potsdam für alle Kinder, die Lust auf Mathematik und Spaß am Knobeln haben.

 

„Nach dem großartigen Triumph von vielen Potsdamer Schülerinnen und Schülern auf der vergangenen  Landesmathematikolympiade will der Matheclub auch im neuen Schuljahr mit interessierten Schülerinnen und Schülern auf eine erneute erfolgreiche Teilnahme hinarbeiten“, sagt Dr. Dieter Rauchfuß, Vorstandsvorsitzender der URANIA Potsdam. „Dazu findet für alle neuen Interessenten und die Teilnehmer des vergangenen Schuljahres am 14. September um 15.00 Uhr eine ca. halbstündige Informationsveranstaltung in der Mensa des Helmholtzgymnasiums im Neubau statt“, so Rauchfuß.

 

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung treffen sich alle Arbeitsgruppen um 15.30 Uhr mit Ausnahme der Klassenstufen 4 und 10/11. Die Viertklässler beginnen erst am 21.9. um 15.30 Uhr bei Andreas Klee. Die Klassenstufe 10/11 bei Dr. Wendland beginnt am 14.9. um 16.30 Uhr.

 

Nähere Auskünfte zum Matheclub gibt es bei der URANIA Potsdam unter der Telefon-nummer 0331/291741 oder im Helmholtzgymnasium 0331/2897580.  

 

Der Matheclub  Potsdam ist ein gemeinsames Projekt der URANIA Potsdam mit dem  Helmholtzgymnasium und dem Brandenburger Landesverein zur Förderung mathematisch-naturwissenschaftlich und technisch interessierter Schülerinnen und Schüler.

 

Über den URANIA Potsdam e.V.
In der Tradition Wilhelm Foersters will der URANIA e. V. Potsdam naturwissenschaftliche Zusammenhänge und neue Erkenntnisse in der Wissenschaft sowie kulturelle Werte einer breiten Öffentlichkeit vermitteln. Im Jahre 1888 hat Wilhelm Foerster zusammen mit Werner von Siemens und Max Wilhelm Meyer in Berlin die URANIA gegründet. Der Name ist der griechischen Mythologie entlehnt: Urania ist die Muse der Himmelskunde. In Potsdam gab es seit 1954 die URANIA als "Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse". Nach dem politischen Umbruch 1989 wurde die URANIA als Verein 1991 neu gegründet. Aktuelle Programme zu Vorträgen, Führungen und Kursen sowie Veranstal-tungen und Exkursionen sind im Internet unter www.urania-potsdam.de abrufbar.